Zivilstandsamt Bezirk Andelfingen

Wichtige Informationen

todesfall

Diplomatische und konsularische Vertretungen in der Schweiz

Information des Gemeideamts Kanton Zürich betreffend Todesfall im Ausland

Todesurkunde

Bei der Anmeldung eines Todesfalles, sei es durch das Bestattungsamt am Wohnort der verstorbenen Person oder durch die Heimverwaltung, kann gleichzeitig eine Todesurkunde bestellt werden.

Dieses Dokument wird nach Abschluss der Beurkundung des Todesfalles unverzüglich den Hinterbliebenen zugestellt.

Gewisse Verwaltungszweige, Behörden, Banken, Versicherungen begnügen sich mit einer Fotokopie der Originalurkunde. Informieren Sie sich vorgängig, welche Dokumente Sie einzureichen haben.

Für alle im Bezirk Andelfingen ZH verstorbenen Personen kann jederzeit durch bezugsberechtigte Personen eine Todesurkunde bestellt werden. Je nach Verwendungszweck wird das Dokument in Deutsch, Französisch, Italienisch oder als internationale Todessurkunde CIEC (5-sprachig), ausgestellt.

Die Bestellung des Dokumentes nehmen wir persönlich, telefonisch oder per E-Mail entgegen.

Falls der Tod nicht im Bezirk Andelfingen ZH erfolgte, bestellen Sie die Todesurkunde bitte beim für den Todesort zuständigen Zivilstandsamt.