Zivilstandsamt Bezirk Andelfingen

Weitere Informationen

Weitere Information zum Thema Namen

Namensänderung durch die kantonale Namensänderungsbehörde / Kt. Zürich

Schweizerische Vertretungen im Ausland

Namenserklärung nach Auflösung der Ehe

Die Scheidung oder die Ungültigerklärung der Ehe hat auf den Familiennamen und auf das Bürgerrecht der Beteiligten keine Auswirkung.
Diejenige Person, welche bei der Eheschliessung ihren Familiennamen geändert hat, kann nach Auflösung der Ehe (Scheidung, Ungültigkeitserklärung, Tod oder Verschollenheit) jederzeit erklären, ihren Ledignamen wieder annehmen zu wollen.

Zur Entgegennahme dieser Namenserklärung ist in der Schweiz jedes Zivilstandsamt und im Ausland die Schweizerische Vertretung zuständig.

Die Wiederannahme eines früheren Ehenamens ist nur durch eine ordentliche Namensänderung möglich. Zuständig dafür ist die kantonale Namensänderungsbehörde des Wohnsitzkantons.

 

Gemeindeamt des Kantons Zürich
Abt. Zivilstandswesen
Wilhelmstrasse 10
8090 Zürich
www.gaz.zh.ch