Zivilstandsamt Bezirk Andelfingen

Mehr zum Thema

heirat

Merkblätter des Bundes zu den Themen Zivilstand, rechtliche Grundlagen, Heirat , Eheschliessung im Ausland, eingetragene Partnerschaft, Namensführung

Schweizerische Vertretungen im Ausland

Ehevorbereitung

Falls Sie die Ehevoraussetzungen erfüllen und mindestens eines von Ihnen im Bezirk Andelfingen wohnhaft ist, dann sind Sie bei unserer Amtsstelle richtig. Gerne informieren wir Sie telefonisch über die notwendigen Formalitäten und Beschaffung der Heiratspapiere.

Fristen

Die Reservation des gewünschten Trautermins kann frühestens 1 Jahr vor der geplanten Trauung telefonisch entgegengenommen werden.

Wir empfehlen, dass die Ehevorbereitung (Einreichung der erforderlichen Heiratspapiere) rund 2 Monate, max. 3 Monate vor der geplanten Trauung erfolgt. Ausländischen Verlobten wird der individuelle Zeitplan bei der ersten Kontaktaufnahme mit dem Zivilstandsamt bekannt gegeben.

Die definitive Reservation des gewünschten Trautermins kann erst nach dem positiven Abschluss des Ehevorbereitungsverfahrens bestätigt werden.

Die Trauung findet frühestens 10 Tage und spätestens 3 Monate nachdem Ihnen der Entscheid über das positive Ergebnis des Ehevorbereitungsverfahrens mitgeteilt wurde statt.

Wir können die Sprachen deutsch, italienisch und spanisch anbieten. Falls Sie keine dieser Sprachen sprechen und verstehen, muss Sie zur Vorsprache bei uns ein/e Dolmetscher/in begleiten. Diese Person muss auf der Dolmetscherliste des Obergerichtes des Kantons Zürich eingetragen sein.Gerne vermitteln wir Ihnen eine/n Dolmetscher/in. Die Übersetzungsgebühr geht zu Lasten des Brautpaares.