Zivilstandsamt Bezirk Andelfingen

Service Navigation

familienforschung

Auf der Suche nach den
eigenen Wurzeln gehören FamilienforscherInnen zu den zahlenmässig stärksten Benutzergruppen des. Das Staatsarchiv  hilft bei der Forschung im Kanton Zürich über Ereignisse vor 1876.

Bewilligungsbehörde des Kantons Zürich

Wie wird geforscht

Die Bekanntgabe von Personendaten ab Ereignisdatum 1876 erfolgt durch Abgabe von Auszügen, Abschriften und schriftlichen Auskünften (Bestätigungen über Tatsachen aus den Zivilstandsregistern). Es werden keine mündlichen und/oder telefonischen Auskünfte erteilt.

Auskünfte über Ereignisse vor 1876 sind gegebenenfalls beim Staatsarchiv des jeweiligen Ereignis- oder Heimatkantons in Erfahrung zu bringen.

Die obgenannten Dokumente können telefonisch, brieflich, per Fax, per E-Mail oder persönlich, mit einem gültigen Ausweis, in unserem Büro während unseren Öffnungszeiten bestellt werden.

Beachten Sie bitte eine allfällige Beilage der Bewilligung der Aufsichtsbehörde

Gemeindeamt des Kantons Zürich
Abt. Zivilstandswesen
Wilhelmstrassse 10
8090 Zürich
www.gaz.zh.ch

und/oder der schriftlichen Vollmacht einer bezugsberechtigten Person.

Bei schriftlichen Bestellungen benötigen wir folgende Angaben:

  • Ihre verwandtschaftliche Situation zur fraglichen Person und Dokumente welche diese Verwandtschaft nachweisen
  • Kopie Ihres persönlichen gültigen Ausweises
  • Geburtsname/Allianzname und Vornamen der betroffenen Person
  • Gewünschte Auskünfte und/oder Dokumente
  • Ihre vollständigen Personendaten sowie Zustelladresse und Telefonnummer tagsüber